R&S Websites: auswählen...

Die Zukunftsformer

Erfahrung und Know-how sind im Werkzeugbau gefragt.

23.05.2018 - Teisnacher Werkzeugbau

Schneller, besser, flexibler: Im Werk Teisnach gibt es seit mehr als 40 Jahren einen Werkzeugbau. Kurze Wege, schneller Zugriff und eine rasche Auftragsbearbeitung bringen eine hohe Flexibilität und damit Vorteile für den Kunden.

Mit Erfahrung und Know-how bedienen die vier Dutzend Mitarbeiter ihre Auftraggeber. „Von der Auftragsvorbereitung über die Fertigung bis zum Service vor Ort erledigen wir alle anfallenden Arbeitsschritte aus einer Hand“, beschreibt Andreas Bauer, Leiter Werkzeugbau in Teisnach.

Vielfalt wird ebenfalls großgeschrieben. Egal ob Werkzeuge für Laserschweißanlagen oder Mikrospritzguss: Fertigungstoleranzen im Mikrometerbereich gehören zum Alltag. Aber auch Werkzeuge für große Produktionsanlagen oder ergonomisch ausgeführte Montagehilfen gehören zum Portfolio. Andreas Bauer: „Als Spezialist für das Erodieren produzieren wir beispielsweise Stanzwerkzeuge oder Hochfrequenzteile.“

Weitere Infos zum Werkzeugbau erhalten Sie hier.

Sie wollen unser Team in Teisnach verstärken? Beispielsweise als Fachkraft CNC-Erodieren?

Dann besuchen Sie unser Karriereportal!

Vielen Dank.

Ihre Mitteilung wurde erfolgreich gesendet!

Wir werden Sie schnellst möglich kontaktieren.

Ihr Rohde & Schwarz Service Team

Feedback
Teilen Sie uns Ihre Meinung mit!
Kontakt Information
Sicherheitseingabe
show captcha

Die Eingabe war nicht korrekt
*Pflichtfeld
Internationale Website